Skip to main content

Sous Vide Garen im Thermomix

Üblicherweise verwendet man zum Sous Vide Garen einen Sous Vide Garer. Die Vorzüge eines solchen Geräts wirst du bei einem eigenen Sous Vide Garer Test schnell erkennen. Doch auch mit dem Thermomix lässt sich die beliebte Garmethode umsetzen.

Was du beim Sous Vide Garen im Thermomix beachten musst, erklären wir dir jetzt.


Sous Vide Garen im Thermomix – Die Zutaten

Natürlich hängen die Zutaten davon ab, was du kochen möchtest. In den meisten Fällen wird das Sous Vide Garen für die Zubereitung von Fleisch verwendet, weshalb sich unsere Anleitung darauf fokussieren wird.

In diesem Fall sehen die Zutaten wie folgt aus:

  • 1-2 Steakes (Rinderfilet) – ca. 280 Gramm und 30-40mm dick
  • Grobes Salz und Pfeffer
  • Öl zum späteren Anbraten

Die Kapazität im Thermomix ist beschränkt, weshalb mehr als zwei Steakes nicht zeitgleich zubereitet werden können. Das Öl wird benötigt, da wir nach dem Garen das Fleisch kurz in der Pfanne anbraten.


Der Ablauf

Schritt 1: Vorbereitung

Nachdem die Steakes in entsprechende Stücke geschnitten wurden, müssen diese vakuumiert werden. Das kann man entweder beim Metzger machen lassen, oder man nutzt einen Vakuumierer mit Vakuumbeutel.

Ein sehr gutes Vakuumiergerät ist der CASO VC10 Vakuumierer* in Verbindung mit den CASO Profi Folienbeutel*.

Man legt jedes Steak in einen Beutel und vakuumiert es. Somit verliert das Fleisch beim Garen keine Flüssigkeit und wird zart und aromatisch.

Das Zubehör:

CASO VC10 Vakuumierer – Vakuumiergerät inkl. 10 gratis Profi-Folienbeutel

56,21 € 77,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Details Zu Amazon*

Schritt 2: Garvorgang

Jetzt sind die Grundbausteine gelegt und es geht ans Eingemachte!

Den Garkorb des TM5 (oder auch TM31) in den Mixbehälter hängen und die Steaks hineinlegen. Dann mit Wasser auffüllen, bis das Fleisch vollständig bedeckt ist. Den Thermomix auf Stufe 1 stellen. 50°C für ca. 68 Minuten. Medium-rare!
Wichtig: Die Garzeit kann teils stark variieren. Wenn das Fleisch Zimmertemperatur hat, verkürzt sich die Zeit. Die perfekte Garzeit gibt es also nicht. Probieren geht über studieren.

Andere Erfahrungsberichte sprechen bei 200-250 Gramm Rinderfilets in Zimmertemperatur von 55 Minuten, 55°C und Stufe 1 für medium. Generell kann man die Garzeit natürlich nach belieben anpassen. Magst du das Fleisch mehr durchgegart, einfach ein paar Minuten dranhängen.

Schritt 3: Anbraten

Ca. 10 Minuten bevor die Steaks fertig sind, kannst du etwas Öl in einer Pfanne heiß machen. Für besonders gute Ergebnisse bietet sich eine Grillpfanne* an, ist aber kein Muss.

Das Öl muss sehr heiß sein! Wenn die Steaks fertig sind, nimm sie aus dem Wasser und entferne die Folie. Tupfe die Flüssigkeit mit Küchenrolle ab, damit das Fleisch trocken ist. Dann werden die Steakes scharf angebraten, 40 Sekunden pro Seite!

Übertreibe es hier nicht. Die 40 Sekunden reichen aus, um dem Fleisch eine schöne Röstung zu verleihen.

Schritt 4: Würzen und servieren

Jetzt kannst du das Fleisch noch etwas würzen. Dabei kommt es auf den eigenen Geschmack an, etwas grobes Salz und Pfeffer bieten sich an. Guten Appetit!


Gemüse Sous Vide Garen mit Thermomix

Auch Gemüse lässt sich mit dem Thermomix Sous Vide garen. Mit 85°C und 45-60 Minuten Garzeit kann man eigentlich nichts falsch machen.


Fazit – Sous Vide Garen im Thermomix

Wie du siehst, kann man problemlos mit dem Thermomix Sous Vide garen. Die Zubereitung ist einfach und das Geschmackserlebnis garantiert! Die Garzeit hängt von vielen Faktoren ab. Die Dicke der Steakes, das Gewicht und deren Temperatur zu Beginn sind hierbei das Wichtigste.

 

Die Kapazitäten des Thermomix sind jedoch begrenzt. Möchtest du für mehrere Personen kochen, kommst du um einen Sous Vide Garer nicht herum. Diese gibt es mittlerweile zum erschwinglichen Preis als Sous Vide Sticks oder Sous Vide Becken.

Zwei Top Geräte:

Bestseller Wancle Sous Vide Stick

93,49 € 159,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Details Zu Amazon*
Severin SV 2447 Sous-Vide Garer

ab 68,19 € 179,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Details Zu Amazon*

Ähnliche Beiträge